Am 15. November stellten in unserer Buchhandlung unser Team sowie Mathias Gross (dtv), Oliver Buhl (Ullstein/List) und Eckart Greif (S. Fischer) ihre persönlichen Favoriten des Bücherjahres 2007 vor.

In gemütlicher Rotweinatmosphäre wurden folgende Buchtitel präsentiert:

  • Jose Saramago, Eine Zeit ohne Tod (Rowohlt Verlag)
  • Kader Abdolah, Das Haus an der Moschee (Claassen)
  • Monika Maron, Ach Glück (S. Fischer)
  • Marina Lewycka, Caravan (dtv)
  • Walter Moers, Der Schrecksenmeister (Piper)
  • Ian McEwan, Am Strand (Diogenes)
  • Marisha Pessl, Die alltägliche Physik des Unglücks (S. Fischer)
  • Passig/Scholz, Lexikon des Unwissens (Rowohlt)
  • Jégo/Lépée, 1661 (dtv)
  • Jo Nesbo, Der Erlöser (Ullstein)
  • Julia Franckh, Die Mittagsfrau (S. Fischer)
  • Shari Goldhagen, Wir können es schaffen wenn wir rennen (S. Fischer)

Bilder von der Veranstaltung